Vergessene „Lorem ipsums“-Blindtexte

Mit „Lorem ipsum“ beginnt ein von vielen Layoutern gern benutzter sinnloser Blindtext, der eigentlich nur darstellen soll, wie der spätere Inhalt in einem Medium wirken soll. Aber immer wieder kommt es vor, dass die vorgesehene Hülle später gar nicht mit Inhalt gefüllt wird und dann versehentlich der Blindtext veröffentlicht wird.
Beispiele dafür werden jetzt hier gesammelt.

Anlass dafür war ein spannender Infokasten in der Düsseldorfer Boulevardzeitung Express, welcher sich mit den fünf gefährlichsten Haiarten beschäftigen sollte. Welche das sind? Lorem ipsum dolor sit amet!
Erschienen im Düsseldorfer Express am 27.06.2017, S. 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz: